View job here

AUSSCHREIBUNG Nr. 14/22

einer Planstelle

 

Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux- Region und produziert erfolgreich Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Social-Media-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD.

 

Der Bereich Technik des SR ist verantwortlich für alle Services im Umfeld der technischen Infrastrukturen, inklusive der Liegenschaften und Fuhrpark. Wir im Sachgebiet Facility Management betreuen alle Gebäude auf dem Halberg in Saarbrücken, in Heusweiler und Göttelborn, samt der Sicherstellung aller zugehöriger infrastruktureller, kaufmännischer und technischer Prozesse.

 

In der Verwaltungs- und Betriebsdirektion, Bereich Technik, Fachbereich Logistik und Facilitymanagement, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d)

für technische Gebäudeausrüstung

 

Die Vergütung richtet sich nach VG 8 des Vergütungstarifvertrags des Saarländischen Rundfunks.

 

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb und Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen im Bereich Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Überwachung und Dokumentation der Leistungserbringung von Wartungen und gesetzlichen Prüfungen
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von (Um-) Bauprojekten im Rahmen von Sanierungen und Modernisierungen
  • Betrieb des Gebäudeleittechniksystems
  • Annahme und Bearbeitung von eingehenden Störungsmeldungen
  • Datenerhebung, Analyse und Auswertung von Energiedaten
  • Entwicklung und Implementierung eines Energiemanagements für die Gebäude des Saarländischen Rundfunks

 

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere Aufgaben nicht aus.

 

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder vergleichbar
  • Begeisterung für die vielfältigen Themen des Facility Managements, insbesondere Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär
  • Kenntnisse im Bereich der Gebäudeautomation und deren Steuerung
  • Erweiterte Kenntnisse der einschlägigen und für einen Gebäudebetrieb relevanten Normen, Vorschriften und technischen Regeln
  • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (Word, Excel, Outlook, Teams, etc.)
  • Unterstützung bei der Implementierung neuer Managementsysteme
  • Selbständige, kooperative und strukturierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft für Dienstreisen (ca. 1x im Quartal innerhalb des ARD-Verbundes)

 

Das bieten wir:

  • Ein gutes Betriebsklima und motivierte Kolleg/innen im Team
  • Festes tarifliches Arbeitsverhältnis (Haustarifverträge) mit geregelter, flexibler Arbeitszeit (38,5 h/Woche) inkl. Arbeitszeitkonto
  • soziale Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, wie beispielsweise die Möglichkeit zur mobilen Arbeit

 

Wir wollen die Unterrepräsentanz von Frauen abbauen und damit den Zielsetzungen unseres Frauenförderplans sowie des Landesgleichstellungsgesetzes entsprechen. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.

Der Saarländische Rundfunk fördert die Integration schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Wir stehen für die gleichen Chancen unserer Beschäftigten ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität, ihres Geschlechts oder Alters.

Die Stelle ist teilbar. Über mögliche Arbeitszeitgestaltungen informieren wir im Rahmen der Vorstellungsgespräche.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 29.05.2022.